Achtung!
Sie haben JavaScript nicht aktiviert.
Teile dieser Website funktionieren deshalb nicht wie vorgesehen.
Kontakt
Im Musikum Zell am See werden verschiedenen Ensembles angeboten:

*Klarinettenchor Pinzgau (Leitung: Klaus Hasholzner)
*Schülerblasorchester (Leitung: Norbert Bacher)
*Schülerbigband (Leitung: Mag. Gerhard Schmiderer)
*Volksmusikensemble (Leitung: Franz Egger)
*Kuddelmuddelorchester (Leitung: Muamer Kebic)
*Steicherensemble und Streicher-Youngsters (Leitung: Theresa Altuhuber)
*Tuba-Ensemble Kontra_produktiv (Leitung: Rupert Gratz)
*Brass-Ensemble (Leitung: Norbert Bacher)
*Percussion Ensemble (Leitung: Wolfgang Höllerer)

Tuba Ensemble Kontra_produktiv

Wenn Rupert Gratz mit seinen Schülern des Musikum „auf-TUBIERT“ wird schweres Blech aufgefahren.
Das Ensemble, das ausschließlich aus Tuben besteht, versteht es sein Publikum ins Staunen zu versetzen. Wir spielen Stücke von Bach, Rossini bis hin zu den Red Hot Chilli Peppers.
Neugierig auf Tubapower?


OPEN Air Konzert am 30.07.2016 im Friedensgarten am Wildkogel in Neukirchen

11Pinzgauer Tubisten und 4 afrikanische Flüchtlinge spielten am 30.07.2016 auf 2224 m Seehöhe im Friedensgarten auf dem Wildkogel in Neukirchen ein Open Air Konzert im Rahmen des Tauriska Festivals zugunsten der Flüchtlingshilfe: Ein Projekt von Alpine Peace Crossing, Salzburg 20!6, in Kooperation zwischen dem Kulturverein Tauriska, Alpine-Peace-Crossing und dem Musikum zur Integration von Flüchtlingen durch gemeinsame Musikprojekte.
> >VIDEO: Open Air Konzert im Friedensgarten am Wildkogel, 30.07.2016, Video von J.Himmelbauer u. H.D.Nerbl

20.10.2016 · Angelika Wieser · Musikum Zell am See
Salzburg - Land / Stadt / Gemeinden