Achtung!
Sie haben JavaScript nicht aktiviert.
Teile dieser Website funktionieren deshalb nicht wie vorgesehen.
Home < Kontakt / Fachgruppen < Zupfinstrumente
Kontakt
Zupfinstrumente
... sind sehr vielseitig und in verschiedensten Formen weltweit verbreitet. Dementsprechend umfassend sind die Musikrichtungen und Stile, die zum Klingen gebracht werden können. So spannt sich der Bogen vom Solospiel über das Ensemblemusizieren in verschiedensten Kammermusik- und Volksmusikformationen bis hin zur Liedbegleitung im Folklore- und Popularbereich.

Der Unterricht am Musikum trägt dieser Vielfalt Rechnung und fördert damit auf ideale Weise die unterschiedlichsten Interessens- und Begabungsschwerpunkte. Nutzen Sie die Möglichkeit der persönlichen Beratung durch eine Lehrkraft am Musikum in Ihrer Nähe! Ihre Instrumentallehrer/in ist in allen Fragen der/die kompetente Ansprechpartner/in!

Üben
... der richtige Platz zu Hause
Schaffen Sie einen gut temperierten, sicheren und gut zugänglichen Standort für das Instrument, wo Ihr Kind jederzeit ungestört üben kann. Zur Grundausstattung am Übeplatz gehört eine adäquate Sitzgelegenheit und ein Notenständer. Saiteninstrumente sind regelmäßig zu stimmen - hier leistet ein Stimmgerät Unterstützung.

... und wie ist das mit dem Üben?
Die Technik des Übens ist wichtiger als das Üben der Technik - Franz Liszt

Ein Instrument bietet die Möglichkeit beim Spielen zu lernen und beim Lernen zu spielen – das heißt dann bei uns MusikerInnen „Üben“. Dafür muss jeden Tag ausreichend Zeit eingeplant werden, um Fortschritte zu erzielen und dadurch Spaß am Musizieren zu haben.

Als Erziehungsberechtigte/r kommt eine wichtige Rolle auf Sie zu - es liegt an Ihnen, den Balanceakt zwischen Motivation und Unterstützung einerseits und Förderung von Selbständigkeit und eigenem Antrieb des Kindes zu meistern.

Auftrittsmöglichkeiten bei Konzerten sowie Übertrittsprüfungen sind Bestandteil der ganzheitlichen Ausbildung am Musikum.

... Unterrichtsformen
Eine ideale Form des Unterrichts ist die Kombination von Einzel-Unterricht und Ensemble-Unterricht.

Ergänzende Unterrichtsangebote wie beispielsweise Gitarrenensemble, Volksmusik-Ensemble, Zupforchester u. v. a. ermöglichen ein Musizieren in der Gemeinschaft.


Aktuelle Projekte und Veranstaltungen der Fachgruppe ZUPFINSTRUMENTE 2017:

Alle wichtigen Informationen finden sich hier: > Aktuelle Aktivitäten der FG Zupfinstrumente
Andrea Stöger, MA · Fachgruppenleiterin Zupfinstrumente
08.03.2017 · Zupfinstrumente · Musikum Salzburg
Salzburg - Land / Stadt / Gemeinden