Home < Kontakt / Standorte < Musikum Salzburg Stadt < Das Musikum in der Stadt Salzburg
Kontakt
Das Musikschulwesen in Salzburg ...
... geht auf eine Initiative des bedeutenden Mozarteum-Direktors > Bernhard Paumgartner zurück. Im Oktober 1947 beauftragte dieser Prof. Gustav Gruber mit der Gründung der ersten Mozarteum-Zweigschulen in Hallein, Tamsweg, St. Johann und Zell am See.

Bernhard Paumgartner erkannte schon damals die Notwendigkeit, dem Mozarteum, das seinen ursprünglichen Aufgaben als Musikschule der Salzburger Bürgerinnen und Bürger immer mehr entwuchs, eine neue Musikschulstruktur zu unterlegen.

Eine solche Schule sollte von Anfang an die Bedürfnisse im ganzen Land Salzburg erfassen. Wie berechtigt und notwendig diese Neugründung war, belegt die rasante Entwicklung des Musikschulwesens in den Folgejahren.

Daten
Gründung: 1947
LehrerInnen: 113
Unterrichte: 2.548
Veranstaltungen im SJ 2018/19: 230

Stand September 2020
17.09.2020 · Mirela Elkaz · Musikum Salzburg Stadt
Salzburg - Land / Stadt / Gemeinden