Achtung!
Sie haben JavaScript nicht aktiviert.
Teile dieser Website funktionieren deshalb nicht wie vorgesehen.
" />
Home < Weiterbildung / Angebot < GANZ in der Musik 2, 4. Modul: "Einmal im Kreis herum"
Weiterbildung
SA, 19.10.2019
Noch 8 Plätze frei!
SA, 19.10.2019
> GANZ in der Musik 2, 4. Modul: "Einmal im Kreis herum"
FR, 08.11.2019
Noch 5 Plätze frei!
SA, 09.11.2019
Noch 4 Plätze frei!
SA, 16.11.2019
GANZ in der Musik 2, 4. Modul: "Einmal im Kreis herum"
Unterrichtskonzept für einen praxisorientierten, ganzheitlichen Musikkunde - (und Instrumental -) Unterricht
SA, 19.10.2019 - SO, 20.10.2019
jeweils samstags: 09:00-18:00 Uhr und sonntags: 09:00-12:30 Uhr
Kleiner Saal, 4. Stock
Musikum Salzburg · Schwarzstraße 49 · 5020 Salzburg
Leitung:
Verena UNTERGUGGENBERGER
Biographie:
  • Pädagogin, Referentin, Autorin
  • Studium Akkordeon, Querflöte, Elementare Musikpädagogik, Musikkunde, Blasorchester- und Ensembleleitung am Kärntner Landeskonservatorium.
  • Auseinandersetzung mit der Pädagogik von Emmi Pikler und Maria Montessori.
  • arbeitet in Musikschulen des Landes Kärnten.

Aus vielen Erfahrungen im Unterricht, Beobachtungen der Kinder und daraus resultierenden Reflexionen und Rückschlüsse auf das Lernen, ist ein Lehrwerk mit Unterrichtsmaterialien entstanden: „GANZ in der Musik – Musikkunde, ganzheitlich, nachhaltig, erfahren, wissen“ (© 2014, WeltKinderVerlag).
Es basiert auf einer begleitenden Unterstützung der Lehrkraft.
In einer vorbereitenden Umgebung kann selbstständig entdeckt, erkannt, geübt und angewendet werden.
info@ganzindermusik.com
www.ganzindermusik.com
Zielgruppe:
Alle Lehrenden des Musikum, insbesonders die Lehrenden der FG Musikkunde, sowie externe TeilnehmerInnen
Max. Teilnehmerzahl: 25
Kosten:
Musikum-LehrerInnen: 0 €
Externe TeilnehmerInnen: 300 €

1. Modul: 16. und 17. März 2019
2. Modul: 29. und 30. Juni 2019
3. Modul 14. und 15. September 2019
4. Modul 19. und 20. Oktober 2019

Alle Module finden jeweils samstags von 09:00-18:00h und sonntags von 09:00-12:30h im Kleinen Saal des Musikum Salzburg, Kleiner Saal, Schwarzstraße 49 statt.
Seminarinhalt:
Der Mensch ist ein ganzheitliches Wesen.
Diese Eigenschaften legt er mit zunehmendem Alter nicht ab - sie verschwinden nicht einfach.
GANZ im Gegenteil: sind Gedankengänge, Fertigkeiten und Fähigkeiten in jungen Jahren angelegt worden, verlangt der heranwachsende Mensch nach einer adäquaten Weiterführung.
Diese weiterführenden Wege - bis zu den Inhalten von Musikkunde 3 und darüber hinaus - werden in der Fortsetzungsreihe GANZ in der Musik 2 präsentiert, erarbeitet und praktisch umgesetzt.

1. Modul: "... und der Beat läuft weiter!":
Aufbauend auf "Grundschlag-Takt-Rhythmus" (1. Modul von GANZ in der Musik 1) werden neue inhaltliche Schwerpunkte erarbeitet, um den GANZheitlichen Zugang zu vervollständigen - möglicherweise zu "allen" rhythmischen Gegebenheiten.
2. Modul: "Viele Leitern mit allerlei Tönen":
Für das Verstehen von Musik ist ein Denken und Tun in Tonarten unerlässlich.
In diesem Modul werden neben Dur-, Moll- und Kirchentonarten auch verschiedenste andere Skalen erarbeitet. Sie stellen das Fundament für das praktische Musizieren dar.
3. Modul: "Akkorde - zusammen klingt es schöner!":
Beginnend bei Dur- und Moll-Akkorden, vorbei an "Vermindert und Übermäßig" bis zu den Septakkorden und sonderbaren Gebilden, führt uns die Reise während dieses Moduls.
Ein Denken in und mit Akkorden!
4. Modul: "Einmal im Kreis herum":
Dass der Quintenzirkel weit mehr ist, als eine Abfolge der Tonleiter-"Sprüche" - dieser Aufgabe stellt sich das 4. Modul.

In allen Modulen werden verschiedene Musizierstücke, Tänze und Lieder präsentiert und eingeübt, die für den eigenen Unterricht verwendet werden können, denn:
"... ganzheitlich sein ...
nachhaltig arbeiten ...
Erfahrungen und Wissen vernetzen"
Wichtig:
Da die Ausbildung aufbauend ist, müssen alle 4 Module absolviert werden. Die Anmeldung gilt für alle 4 Module! Sollte jemand bei einem Modul keine Zeit haben, kann dies evtl. in einem anderen Bundesland nachgeholt werden.
Musikkunde-Lehrende sollten bitte als Voraussetzung zur Teilnahme an "GANZ in der Musik 2" auch das 1. Modul von "Einfache Bausteine zur Gehörbildung und allgemeinen Musiklehre...- Ganz in der Musik 1" am 20./21. Oktober 2018 absolviert haben. Bitte hierzu Kontakt zum FGL Musikkunde Alexander Rainer aufnehmen!
01.07.2019 · Blockflöte · Musikum Salzburg
Salzburg - Land / Stadt / Gemeinden