Home < News / Aktuelles : Prima la musica im ORF
News
Prima la musica im ORF
Zwei Musikumschülerinnen im großen Finale
Am 7. November 2020 hat die Jurysitzung zum ORF Finale 2020 stattgefunden. In einem überaus anspruchsvollen und intensiven Auswahlprozess konnten aus den 112 Beiträgen von insgesamt 94 Musiker/innen bzw. Ensembles aller Bundesländer die Finalist/innen ausgewählt werden. Das hohe Niveau der Beiträge beeindruckte die Jury, erschwerte jedoch die Entscheidung. Zum Schluss konnten sich 18 Beiträge für das Finale qualifizieren. Die ausgewählten Beiträge der Salzburger Kandidat/innen waren am Sonntag, dem 8. November 2020, ab 19 Uhr beim „Kultursonntag“ auf Radio Salzburg zu hören.

Vorbehaltlich der Genehmigung des Sicherheitskonzeptes werden die Finalist/innen eingeladen, ihr ausgewähltes Werk am Samstag, 28. November 2020, im Brucknerhaus Linz zu präsentieren. Die Beiträge werden live aufgezeichnet und stehen im Anschluss als Livestream unter www.musikderjugend.at zur Verfügung. In der Folge wird die gesamte Produktion von Ö1 als Konzert übernommen und am Mittwoch, 23. Dezember 2020, ausgestrahlt.

Salzburg ist mit zwei noch jungen Künstlerinnen aus dem Musikum vertreten. Das ist bemerkenswert, da etwa zwei Drittel der Finalist/innen aus dem Bereich Uni/Konservatorium kommen.

Musikum Altenmarkt: Frida Januschkowetz, Wertung Harfe II, Lehrerin: Andrea Stöger Musikum Mittersill: Celina Wallner , Wertung Gitarre I, Lehrer: Danilo Gonzales Alvarado
17.11.2020 · Günter Schaufler · Musikum Landesdirektion
Salzburg - Land / Stadt / Gemeinden